Haben Sie Fragen?
Dann senden Sie uns einfach Ihren Rückrufwunsch.
Rückrufwunsch
Datenschutzerklärung*
 ObjektID/Schnellsuche
 IMMOVISTA Aktuell
 Presseartikel
 Merkzettel
 Kontakt

IMMOVISTA GmbH
Altenzeller Str. 29
01069 Dresden

0351 - 323 55 290

info(at)immovista.de

BELIEBTES STRIESEN ! SELBSTNUTZUNG ODER ZUR KAPITALANLAGE MIT DENKMAL-AFA

Kontakt
Vorname*:
Name*:
Telefon*:
Email*:
Straße*:
PLZ/Ort*:
Besichtigen:
Anmerkung:
 
Grundriss
Plan Keller 1 Untergeschoss
Plan Keller 2 Untergeschoss
Plan Tiefgarage
Lageplan
Gebäudeansicht
Denkmal
Objektansicht
 
Exposé-Nr.: 5570
Adresse:01309 Dresden, Striesen-Ost
Objektart:Erdgeschosswohnung
Zimmer:2
Etage:Erdgeschoss
Wohnfläche:ca. 53,80 m²
Kaufpreis:€ 253.900,00
Käuferprovision:provisionsfrei
 

Objektbeschreibung

Im beliebten Stadtteil Striesen, wird ein historisches Gebäude liebevoll und detailgerecht saniert. Es entstehen individuelle Wohnungen mit unterschiedlichsten Größen und Grundrissen, welche alle Altersgruppen ansprechen. Das gesamte Anwesen wird mit einer ansprechenden Grüngestaltung sowie gemeinsam zu nutzenden Verweilflächen nebst Spielplatz versehen. Die Wohnungen sind für Eigennutzer, als auch Kapitalanleger interessant.
Als Käufer profitieren Sie von der Denkmal-AfA. Dies bedeutet für den Käufer eine hohe Einsparmöglichkeit bei der Einkommenssteuer durch umfangreiche Abschreibungsmöglichkeiten. Für Kapitalanleger und Selbstnutzer gibt es diese Möglichkeiten, welche sich jedoch in der Höhe und der Dauer der Abschreibung unterscheiden.
Die Sanierungskosten (ca. 50 % bis ca. 70% des Kaufpreises) sind durch die Denkmal-AfA von der Einkommenssteuer absetzbar. (Kapitalanleger: 8 Jahre 9 % und 4 Jahre 7% der Sanierungskosten sowie Eigennutzer 10 Jahre 9 % der Sanierungskosten). Dazu kommt eine lineare AfA in Höhe von 2,5 % auf den kompletten Anteil der Altbausubstanz bei zu vermietenden Objekten. Details besprechen wir gern persönlich mit Ihnen.
Vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns, dann können wir alle Ihre Fragen beantworten.
Da das Gebäude unter Denkmalschutz steht, wird kein Energiepass benötigt.

Lage

Striesen mit seinem angrenzenden Stadtteil Blasewitz gehört seit jeher zu den gefragtesten und nach einer kürzlich geführten Umfrage auch zu den beliebtesten Stadtteilen in ganz Dresden. Das Viertel mit seinen repräsentativen Villen und Stadthäusern sowie den teilweise üppigen Straßen- und Gartenbegrünungen haben es zum größten Favoriten auf dem Dresdner Immobilienmarkt gemacht.
Der nur wenige Minuten entfernte "Große Garten" bietet zahlreiche Sport- und Erholungsmöglichkeiten. Auch die Elbwiesen, zahlreiche Parks, der Zoologische- und der Botanische Garten oder das historische Stadtzentrum sind in wenigen Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen.

Ausstattung

Die umfangreiche Ausstattung wird Sie begeistern. Wertige, vom Käufer bemusterte Parkettböden in den Wohnräumen und Fliesenbeläge in Küche und Bad sind ebenso Standard, wie Holzfenster mit Isolierverglasung. Die Badausstattung stammt von deutschen Markenherstellern. Sämtliche Fenster erhalten einen Sonnenschutz. Die Wohn-, Schlaf-, Gäste- und Kinderzimmer erhalten Datendosen (CAT7) und Anschlussdosen für Fernseher, Radio und Internet. Im Untergeschoss befinden sich die Kellerabteile der einzelnen Wohnungen sowie ein Fahrradkeller, welcher über die Tiefgarageneinfahrt zugänglich ist. Den PkW parkt man bequem in der Tiefgarage.

Gern überreichen wir Ihnen eine detaillierte Baubeschreibung.

Bemerkung

Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Baujahr: 1912
Heizungsart: Zentralheizung

Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Alle Informationen und Daten wurden nach bestem Wissen gemacht und beruhen auf Angaben unserer Auftraggeber. Eine Zwischenvermarktung bleibt vorbehalten. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger persönlich bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Weitere zahlreiche Immobilien in Dresden, Radebeul und Umgebung finden Sie auch im Internet unter http://www.immovista.de !

KUNDEN WERBEN KUNDEN! Kunden die einen Immobilienkäufer oder Verkäufer einer Immobilie empfehlen, erhalten nach erfolgter notarieller Beurkundung eine Prämie in Höhe von 1.000 €.